2007: Gründung eines Kulturvereins

Im April 2007 wurde in Reddelich der Kulturverein für Reddelich und Brodhagen e.V. gegründet. Ein Beweggrund dazu war die Abkopplung freiwilliger Ausgaben vom Gemeindehaushalt und die flexibleren Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement.

Zur Vereinsgründung schrieb Bärbel Höfer für die Raducle:

Reddelich hat einen eigenen Verein
Seit April 2007 hat Reddelich einen Verein, er führt den Namen „Kulturverein für Reddelich und Brodhagen e.V.“. Ganz wie der Name es verrät, ist der „ Zweck des Vereins die Förderung der dörflichen Gemeinschaft, des kulturellen Lebens und des Sports in der Gemeinde Reddelich und Brodhagen. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Der Satzungszweck wird insbesondere erreicht durch die Ausrichtung von kulturellen und sportlichen Veranstaltungen, beispielsweise anlässlich von Dorffesten sowie durch die Unterstützung von dörflichen Projekten, die darauf gerichtet sind, die Förderziele des Vereins unter Einbeziehung örtlicher Potentiale und Kompetenzen zu erreichen.“ Das können wir in der Satzung des Vereins nachlesen.

Die Gründungsmitglieder haben diesen Verein aus der Taufe gehoben. Sie haben über längere Zeit Gedanken zu diesem Verein entwickelt und diese mit interessierten Bürgern der Gemeinde diskutiert. Dann war man sich über die Hauptstoßrichtungen einig. Der Verein will für all diejenigen eine Plattform schaffen, die bisher in der Gemeinde noch nicht so aktiv wurden,aber ihren Beitrag für das Zusammenwachsen der Einwohner in unserer Gemeinde leisten wollen. Dabei wollen wir bestehende Traditionen der Gemeinde pflegen und weiter ausbauen und gleichzeitig Raum für die Entwicklung von Gemeinschaftssinn und dem Zusammengehörigkeitsgefühl bieten.
Die Gestaltung verschiedener Events in der Gemeinde unter Einbeziehung aller Ressourcen und der Verteilung der Arbeit auf breite Schultern ist auch ein Vereinsanliegen.

Nachdem das Ziel umrissen war, wurden Partner gesucht, die uns bei der Entwicklung aller erforderlichen Dokumente unterstützten und uns halfen, die Geburtswehen unseres Vereins zu überstehen. Dafür möchten wir an dieser Stelle allen Förderern voran Herrn Wellach, recht herzlich für die großartige und ganz unkomplizierte Unterstützung danken.
Wir freuen uns, wenn auch sie mit dabei sein möchten und das mit einer Mitgliedschaft im Verein dokumentieren. Gemeinsam bringen wir noch mehr Schwung in unserer Leben. Dazu brauchen wir nur alle Reserven nutzen und vielleicht manch einen unter uns aus dem „Winterschlaf“ holen.

Für den Fall, dass Sie sich entschließen unser Vorhaben in irgendeiner Weise zu unterstützen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an eines der Gründungsmitglieder oder unseren gewählten Vorstand.
Reddelich im Juni 2007
Bärbel Höfer

Die Aktivitäten des Vereins sind auf seiner Homepage ausführlich dokumentiert: www.kulturverein-reddelich.de