1945: Hühnerklau in Reddelich

Im März 1945 ließ der Büdner Vanheiden von der Büdnerei № 16 sich, vom Ortsbauernführer, den Verlust eines Huhnes bescheinigen. Was sich heute etwas skurril anhört, hatte damals gewiss gute Gründe.

[05]