2015: Reddelich bekam eine Präsenz auf Facebook

Junge Leute aus der Gemeinde hatten sich im Sommer 2015 gedacht: reddelich.de ist zu „seriös“ – im Sinne von trocken, altbacken – und KV-Online ist, wie auch die Site Freiwillige Feuerwehr Reddelich zu speziell auf die Vereine zugeschnitten. Warum nicht eine Plattform erstellen, die alle Informationen bündelt. Um sich nicht erst lange mit Design aufhalten zu müssen haben sie einfach einen Account bei Facebook erstellt. Leider hielt der Enthusiasmus nicht lange an. Die regelmäßigen Posts hörten 2017 auf.