2017: Baumfreunde der OBSTARCHE wurden in den Bundestag eingeladen

Der Bundestagsabgeordnete Frank Junge (SPD), der auch Baumpate in der Obstarche Reddelich ist, lud die Mitstreiter zu einem Besuch des Deutschen Bundestages ein. Frau Dr. Silvia Kastell, Koordinatorin der Obstarche, berichtet über die Exkursion am 28. August 2017:

Wir folgten gerne seiner Einladung und verbrachten einen sehr interessanten Tag in Berlin. Außer unserer Obstarche waren auch andere ehrenamtlich arbeitende Gruppen eingeladen – die Plattsnacker (Heimatverein aus Kühlungsborn) und die Frauengruppe der Gemeinde Wittenbeck.

Wir speisten in der Besucherkantine des Deutschen Bundestages im Paul-Löbe-Haus. Danach besuchten wir den Plenarsaal und hörten von der Besuchertribüne aus einen Informationsvortrag über den Deutschen Bundestag. Anschließend diskutierten wir eine Stunde mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Junge über verschiedene Themen, bevor wir die eindrucksvolle Kuppel besichtigten. Etwas Freizeit nutzten wir zu einem Bummel am Brandenburger Tor. Wir haben den gemeinsamen Ausflug als Obstarche-Arbeitsgruppe sehr genossen und bedanken uns für die tolle Fahrt bei Frank Junge.

Dr. Silvia Kastell,