1209: Papst Innocentius III. nahm das Zisterzienserkloster Doberan in seinen Schutz.

… und bestimmte mit diesem, auf den 25. November datierten Akt, dessen Rechte und Freiheiten.
Der Name Raducle änderte sich in den Urkunden in Radeclhe.