2001: Änderung der Wegeführung I

Der Feldweg zwischen der B 105, auf dem Reddelicher Berg, und Glashagen wurde im September eingezogen. Grund dafür war die Schließung des unbeschrankten Bahnüberganges im Zuge der Sanierung der Strecke Rostock-Wismar. Auf dem geschlossenen Abschnitt des Schwarzen Weges wurde eine Hecke gepflanzt.